Mittwoch, 31. März 2010

Schon mehrere Wochen Neo Tastaturlayout

Wie ich schon geſchrieben habe nutze ich Neo und ich mag es ſehr. Ich ſchreibe typographisch korrekt „Zitat“ … und ich kann auch langes s (ſ) und großes ß (ẞ) ſchreiben, aber das wichtigſte für mich ist es, daſs es ſich natürlich anfühlt und das tut es.

Du ſchreibſt 181 Zeichen pro Minute

30 Wörter

Speedteſt

Vor zwei bis drei Wochen war ich mit neo noch unter 100 Anſchlägen pro Minute. Mit Adlerſuchſyſtem war ich etwa einen Monat ſpäter schon etwas über 100 Anſchlägen pro Minute. Jetzt bin ich bei 181 was etwa 81 besser iſt als das letzte mal.

Was für mich am meiſten zählt iſt, dass ich mich beim Schreiben wohlfühle.

Ich wünſch’ euch allen auch ein ſchönes Oſterfeſt

Edit:ſ wird jetzt korrekt eingeſetzt (hoffe ich)

=-=-=-=-=
Powered by Blogilo

Kommentare:

  1. Schön, daſs du Neo nutzt und ſchon ſchneller als mit dem Adlerſuchſyſtem biſt, nur die Regeln über die Benutzung des ſ könnteſt du noch mal nachleſen:

    http://bfds.de/veroeff/fragen/13_Langes_oder_rundes_S.pdf

    AntwortenLöschen
  2. Für mich klingt das ſ zwar immer nach starkem lispeln, aber ich finde eſ trotſdem toll, daſſ du eſ jetſt nutſen kannſt :)

    (ich bin mir im Klaren, dass ich gerade sicher des Effektes wegen einiges an Regeln gebrochen habe – wenn ich dich damit zum Grinsen gebracht habe, war es das wert :) )

    Ich komme inzwischen langsam zu Ebene 4 (Zahlen und Steuerzeichen), so dass ich für die nicht mehr umgreifen muss.

    Und irgendwann gehe ich vielleicht dazu über, tab auf strg, M3 auf tab und strg auf tab zu legen, so dass ich mir in emacs nicht mehr den kleinen Finger verrenke :)

    AntwortenLöschen